Natur pur in der KordilleraDie Kordillera in Nordluzon ist die grösste Gebirgsregion der Philippinen, die höchsten Berge erreichen fast 3000 Meter. Die Region ist damit auch die perfekte Destination für einen Abenteuerurlaub: 18 000 Quadratkilometer mit Flüssen, Pfaden zum Wandern und Mountainbiking, versteckten Höhlen, wunderschönen Wasserfällen, beeindruckenden Bergspitzen und geheimnisvollen Täler – viele davon fast unberührt vom Tourismus.

Die spektakuläre Naturwelt der Kordillera spiegelt sich wieder in der besonderen Kultur der Eingeborenen dieser Bergwelt. Die Igorot-Stämme der Region sind eigenständig und leben ihre Tradition sehr bewusst. Von den weltbekannten Reisterrassen über eine auf Konsens ausgelegte Selbstverwaltung bis hin zu geheimnisvollen Ritualen – die Kordillera ist geprägt vom Geist der Igorot.

Mountainbiking in der KordilleraWir wollen Ihnen diese einzigartige Welt näherbringen. Unsere Outdoor-Angebote sind das Ergebnis von vielen Entdeckertouren in den letzten Jahren – mit dem Kajak, zu Fuss und mit dem Mountainbike, von der tiefsten Höhle bis hin zum höchsten Berg.

Unsere Spezialangebote:

• Rafting auf dem Chico River
• Weisswasser Kayaking auf den Flüssen Chico, Talubin und Happao
• Mountainbike-Touren
• Trekking und Camping in der Wildnis
• Höhlenwanderungen
• Geführte Wanderungen zu abgelegenen und kaum besuchten Gebieten, mit einem Schwerpunkt auf der Kultur der Igorot und deren Kultur, Bräuchen und Handwerk.

Stellen Sie sich jetzt Ihren persönlichen Abenteuerurlaub zusammen, für das besondere Reiseerlebnis in Südostasien: Die Kordillera – das Dach der Philippinen!

Spass in der Kordillera

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar