Was nach einer normalen Surfsession aussah, wurde zum besonderen Meeting auf der Welle. Der philippinische Surfstar Luke Landrigan machte am Open Beach in San Juan La Union Werbeaufnahmen für eine exklusive Uhr. Natürlich stilecht auf der Welle und mit einem professionellen Fotografen am Strand. Für einen kleinen Plausch war der von Billabong gesponsorte Surfer aber wie immer zu haben, trotz Ruhm und Fans ist der Sohn eines Australiers und einer Filipina bescheiden geblieben.

Luke auf der WelleIm Juni feierte Luke seinen 30 Geburtstag, aber er geht immer noch hart in jeden Wettbewerb. Auch eine Verletzung zu Beginn des Jahres konnte ihn nicht zurückwerfen, gerade nahm er wieder an einem professionellen Wettbewerb in Indonesien Teil. Für die Entwicklung des Surfens auf den Philippinen hat er viel getan und der Erfolg des Surfstandortes San Juan La Union ist ebenfalls eng mit seinem Namen verbunden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar