Jetzt mit Qatar Airways nach Clark Intern. und Nord-Luzon – Surfen, Reisterrassen, Pinatubo, Vigan…

Paukenschlag auf der Messe ‚Arabian Travel Markets‘ in Dubai: Qatar Airways wird künftig nach Clark International fliegen. Qatar Airways-Chef Akbar Al Baker sagte auf einer Pressekonferenz, dass seine Airline ab 28. Oktober 2013 den Airport Clark nördlich von Manila als zweites Ziel auf den Philippinen nach der Hauptstadt ansteuern werde.
Clark International AirportDamit wird die Bedeutung von Clark immer weiter aufgewertet und der Airport entwickelt sich ganz klar zum Tor nach Nord-Luzon auf den Philippinen mit den Attraktionen: Surfing San Juan La Union, Pinatubo Vulkan, spanische Kolonialstadt Vigan, Kordillera, Baguio, Sagada, Banaue und Reisterrasssen. Künftig fliegen damit die internationalen Airlines Cathay Pacific/Dragonair, Asiana und Qatar in den Norden der philippinischen Hauptinsel Luzon.

Qatar Airways fliegt von verschiedenen europäischen Airports, darunter Frankfurt am Main, über Qatar nach Asien. Die Airline gewinnt regelmässig Preise für ihre moderne Ausstattung und hervorragenden Service und bezeichnet sich selbst als einzige ‚5-Star-Airline‘ der Branche.

PhilStep holt Sie gerne in Clark ab, ihr Urlaub startet dann gleich am Fusse des legendären Pinatubo Vulkans.
Kratersee des Pinatubo Vulkans

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar